Lunch Quickie: Rucki-Zucchi-Sticks im Grana-Kräuter-Manterl.

Leicht, schnell und gesund - die ideale Kombination für alles im Leben. In Spalten geschnitten & in eine Panade aus Grana, Salz, Kräutern, Olivenöl getaucht, sind die Zucchini-Sticks ein idealer Mittagssnack, wenn man auf saisonale Ernährung setzt und wenn's abends beim Heurigen wieder mal deftiger zugehen wird. :)

 

Man nehme folgende Zutaten:

Zucchini

eine Hand voll geriebenen Grana Padano

getrockneten Thymian

getrockneten Oregano

frischen Basilikum

2 EL Olivenöl

Die Zucchini in Spalten schneiden. Grana mit Kräutern & Olivenöl mischen. Die Zucchinispalten im Grana-Öl-Gemisch wenden, danach rauf aufs Backblech und für 15-20 Minuten rein in den Ofen (170 Grad).

Mahlzeit.


Making of: Rucki-Zucchi-Sticks
Making of: Rucki-Zucchi-Sticks

Kommentar schreiben

Kommentare: 0